Hunde vor Eilean Donan Castle, Schottland

Fotoreisen – Schottland mit Hund und Kamera

Unsere Fotoreisen bringen Menschen mit vielen gemeinsamen Interessen zusammen. Der Hund und der Wunsch mit ihm zu Reisen steht dabei wohl im Vordergrund. Doch auch das Wandern, in der Natur unterwegs sein und die Neugier mit dem Hund ein wunderschönes Reiseland zu erkunden. Fotos machen wir doch alle im Urlaub, nicht wahr?! Warum nicht lernen wie man vom Knipsen zum Fotografieren kommt? Dann werden die Urlaubsfotos garantiert ein echter Hingucker. Doch wollen wir Schottland mit unserem Hund nicht nur durch die Linse erleben, sondern es anfassen, riechen und schmecken.

Gemeinsam in einer kleinen Gruppe von nicht mehr als 8 Personen plus die Fotografin und die Reiseleiterin, erkunden wir die Highlands größten Teils zu Fuß. Gemeinsame Abende am Grillfeuer in einer der Finnischen Grillhütten tragen zu einem gemütlichen Abschluss eines jeden Tages bei. Aufgrund der kleinen Gruppengröße kann die Fotografin auf den Wissensstand eines jeden Teilnehmers individuell eingehen. So erreicht man das beste Lernergebnis.  Auf allen Ausflügen die wir zu zahlreichen Foto-Hotspots der Region unternehmen werden, begleiten uns natürlich die Hunde. 

Unsere Reisen finden zwei Mal im Jahr statt und unterteilt sich somit in eine Frühjahrstour und eine Herbsttour. Beide Jahreszeiten haben den Vorteil, dass sie außerhalb in der Hochsaison und der Mückenzeit liegen. In dem nachfolgenden Video bekommen Sie einen Eindruck unserer Tour. Dies sind Zusammenschnitte aus der Herbsttour 2019.


Copyright Sonja Thiede | Video Credit Sascha Humpel | Music: «happiness» from Bensound.com

Unsere nächste Fotoreise beginnt in…

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Copyright © 2021 Paws on Board
Powered by Cyber-D-Sign